Der ILS ist ein Zusammenschluss von Unternehmen im Bereich der handelsnahen Instore und Logistik Dienstleistungen.

Er wurde am 7. Juli 2010 in Berlin gegründet und ging hervor aus der gleichnamigen Fachgruppe im Bundesverband Deutscher Dienstleistungsunternehmen e.V. (BVD), für die bereits 2009 erstmals Tarifverträge vereinbart wurden.

Gründungsmitglieder des Verbandes waren neun Dienstleistungsunternehmen aus ganz Deutschland. Gründungsvorsitzender war Michael Jeurgens. Ihm folgten Christian Ermler und zuletzt Stefan Krause.

Tarifpolitischer Meilenstein des ILS war 2011 der Abschluss eines eigenständigen Entgelt- und Manteltarifvertrags für die Branche.

Meilensteine des Verbandes

Juli 7, 2010

Gründung

Der Verband wird in Berlin gegründet.

Juli 7, 2010
Oktober 17, 2012

FDP-Fraktionsvize zu Gast bei Mitgliederversammlung

Neben Schwerpunktthemen wie der aktuellen tarifpolitischen Situation, einem Ausblick auf die Tarifrunde 2013 und der strategischen Ausrichtung des Verbandes stand im Mittelpunkt der Veranstaltung der Besuch des stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden der FDP Dr. Heinrich L. Kolb.

Oktober 17, 2012
Juni 17, 2013

Michael Jeurgens erneut Vorsitzender

Michael Jeurgens wird einstimmig als Vorsitzender wiedergewählt. Der Unternehmer führte den ILS seit dessen Gründung im Jahre 2010.

Juni 17, 2013
Juli 6, 2014

Christian Ermler übernimmt Vorsitz

Christian Ermler übernimmt den Vorsitz des Verbandes.

Juli 6, 2014
Juni 24, 2015

Fünfjähriges Jubiläum

Anlässlich seines fünften Geburtstages lädt der Verband zum Branchentreff ein.

Juni 24, 2015
Juli 6, 2020

Stefan Krause übernimmt Vorsitz

Stefan Krause wird einstimmig zum neuen Vorsitzenden gewählt. Sein Vorgänger Christian Ermler fungiert ab sofort als Beisitzer.

Juli 6, 2020
Februar 1, 2020

Neue ILS-Website

Der Verband launcht seine neue und vollständig überarbeitete Internetpräsenz.

Februar 1, 2020
العناية بالبشرة قلة الحركة